123-Code zur Benennung der Bevorzugungs-Kombinationen
Modul 043 (Die Modul-Nummern dienen nur der einfacheren Kommunikation. Sie zeigen keine Empfehlung der Reihenfolge an.)


Zurück zur Themen-Auswahlseite


Modul 043: 123-Code zur Benennung der Bevorzugungs-Kombinationen

Der 123-Code und wie er entstand

Petra Schmalzl ging anlässlich des Psychographie-Tages in Hannover 2006 der Frage nach, wie man die 81 Bevorzugungs-Kombinationen mit Ziffern benennen könnte, die schon aus den Zahlen selbst ersichtlich machen würde, mit welcher Kombination man es zu tun hatte.

Gemeinsam mit Werner Winkler wurde also Verschiedenes ausprobiert und folgender Vorschlag ausgearbeitet, der sich auch als praxistauglich erwiesen hat:

Jede Bevorzugungsgruppe bekommt eine Ziffer analog zu ihrer "Farbe" 

Relationiker/Beziehungstyp-Naturell (gelb) = 1

Temporiker/Sachtyp-Naturell (blau) = 2

Aktioniker/Handlungstyp-Naturell (rot) = 3

 

Du-Verbundene (gelb) = 1

Ich-Verbundene (blau) = 2

Wir-Verbundene (rot) = 3

 

Gegenwartsorientierte (gelb) = 1

Vergangenheitsorientierte (blau) = 2

Zukunftsorientierte (rot) = 3

 

Fühler/Wahrnehmer (gelb) = 1

Denker (blau) = 2

Macher (rot) = 3

 

Entscheidend ist nun noch die Reihenfolge der Ziffern-Nennung:

1. Bevorzugung auf der Grundebene (Verbundenheit, Zeitorientierung oder Aktivität)
2. Bevorzugung im Unterbereich Verbundenheit
3. 
Bevorzugung im Unterbereich Zeitorientierung
4. Bevorzugung im Unterbereich Aktivität

also praktisch z.B. bei den folgenden Bevorzugungen

Verbundenheit (Beziehungstyp-Naturell), wir-verbunden, zukunftsorientiert, Denker = 1332
Verbundenheit (Beziehungstyp-Naturell), wir-verbunden, vergangenheitsorientiert, Macher = 1323
Zeitorientierung (Sachtyp-Naturell), ich-verbunden, gegenwartsorientiert, Fühler = 2211
Zeitorientierung (Sachtyp-Naturell), ich-verbundenzukunftsorientiert, Denker = 2232
Zeitorientierung (Sachtyp-Naturell), du-verbundengegenwartsorientiert, Fühler = 2111
Aktivität (
Handlungstyp-Naturell), wir-verbunden, zukunftsorientiert, Macher = 3333

Alle 81 Kombinationen mit der Profil-Analyse (als PDF kostenlos downloadbar) finden sich hier.

Vorteile dieser Ziffern-Codierung im Vergleich zur sprachlichen Ausformulierung:

- Die Verwaltung per EDV (z.B. in einer Viererspalte) ist möglich
- Ein Kurzcode ist in fachlichen Dokumenten prägnanter
- die Ziffern sind international verwendbar und telefonisch aussprechbar
- das System ist selbstlernend und in sich logisch
- das System lässt sich auch für die 27 Unter-Unterbereiche der verfeinerten Landkarte anwenden

Als Ergänzung zu den bisherigen Sprachmöglichkeiten und den Symbolen also viele zusätzliche Möglichkeiten!

Hier noch zwei Landkarten (schwarz-weiß und farbig) mit den Ziffern zum 123-Code:

Dargestellt sind die Prozessrichtungen (fette Pfeile) für das Muster 1111 (Beziehungstyp-Naturell, du-verbunden, gegenwartsorientiert, Fühler).




 



Autor:
Werner Winkler


zurück zur Startseite www.123modell.de


Kontakt: wewinkler@t-online.de  Impressum: Werner Winkler, Kurze Str. 6, D-71332 Waiblingen (bei Stuttgart), Tel. 07151-903 4012 USt.-ID: DE 1934498918